Wer wandert der wundert sich – über neue Eindrücke und Erlebnisse, Erfahrungen und womöglich neue Erkenntnisse. Wer wandert bewundert – die Schönheit, Vielfalt und grenzenlose Genialität von Mutter Natur. Wer wandert muss nicht immer ankommen.

So wandere auch ich seit mehr als zehn Jahren durch die Küchen dieser Welt, lasse mich gerne inspirieren von der Kreativität und Geschmacksvielfalt internationaler Kulinarik, bleibe jedoch stets meinen Wurzeln treu und lasse die traditionelle Tiroler-Küche in meine Arbeit miteinfließen. Mit meinem neuen Projekt, dem Wanderlokal, will ich Farbe auf den Küchentisch bringen, Leute begeistern und Freude bereiten

 

In jeder Küche zu Hause.